Alarmanlagen

Mit uns sichern Sie sich vor unerwünschten Besuchern!

Mit einer Alarmanlage werden alle betriebswichtigen Gebäudeteile und alle Zugänge in das Gebäude gegen unbefugtes Eindringen gesichert.
Die Sicherung erfolgt grundsätzlich mittels Raumschutz (Bewegungsmelder) der betroffenen Räume und Außenhausschutz (Öffnungskontakte) für alle Zugänge in das Gebäude. Wenn notwendig werden auch Auslagen und Schaufenster zusätzlich gesichert (Glasbruchmelder).

Außerhalb von Gebäuden erfolgt der Schutz wichtiger Objekte durch eine sogenannte Freigeländesicherung (z.B. Infrarot-Lichtschranken). Die Scharf-/Unscharfschaltung erfolgt vorzugsweise mittels Transponder (Identifikation des Mitarbeiters) und PIN-Code, wobei die Zugänge in scharfgeschaltete Bereiche automatisch verriegelt werden, um Selbstauslösungen durch Mitarbeiter zu verhindern.

Aber nicht nur Unternehmen brauchen Sicherheit -  selbstverständlich schützen wir auch Ihr Eigenheim

Ansprechpartner

Ing. Erik Sippl 
Leiter Elektroinstallation/Haustechnik 

03144/3470-30
E-Mail an Erik Sippl

Thomas Eisner
Stv. Leiter
Elektroinstallation/Haustechnik 

03144/3470-30
E-Mail an Thomas Eisner